free web maker
Mobirise

2000 KM FREIHEIT
Zu Fuß über die Alpen von Wien nach Nizza

Vier Monate - voller Höhen und Tiefen.
101 Tage - gefüllt mit 90.000 Höhenmetern.

Was liegt zwischen Start und Ziel? Was war die größte Herausforderung? Was galt es zu erleben, spüren, begreifen? Weshalb ist es anders, wenn das Ziel kein Gipfel, sondern das Meer ist?

Hans Thurner – Bergführer, Fotograf und Weltreisender – gibt in seinem Vortrag viele Antworten. Ob die Senner der Nockberge, die Felsen der Dolomiten oder die mediterrane Landschaft Frankreichs: ein Wechselspiel der Natur und des Erlebens! Reduziert auf die grundlegenden Bedürfnisse – auf die eigenen Stärken und Schwächen, auf einen Rucksack, das Zelt und die Bergschuhe.


Mobirise



Wandern Sie mit: Von dort, wo die Berge anfangen und immer weiter und weiter – bis dort hin, wo sie im Meer versinken.

Start und Ziel lassen sich definieren.
Der Weg entsteht im Gehen. 

Mobirise

Hans Thurner

Hans Thurner konnte seinen Lebenstraum verwirklichen und die Faszination, die Berge, Reisen, aber auch die Fotografie auf ihn ausübten, zu seinem Beruf machen.

Heute arbeitet er als Berg- und Skiführer, Fotograf und Vortragsreferent und hat sich als Kenner der österreichischen und internationalen Bergwelt, Ausbilder und versierter Reiseleiter bereits seit langem einen Namen gemacht.
Hans Thurner ist berufenes Mitglied der GBV.

www.hans-thurner.at

So., 17.02.2019 - 17:00 Uhr

Stadthalle Kulmbach

Eintritt:
Abendkasse 13.- €
Kartenvorverkauf: 10.- €
ermäßigt 8.- € für Schüler und Studenten
(nur an der Abendkasse erhältlich)

Vorverkaufsstellen:
Buchhandlung Friedrich
Reisecenter Schaffranek

©  2018 Steffen Ramer
Die Urheberrechte für die Fotos liegen jeweils bei den genannten Fotografen.